Beiträge / s /

Hochtour im Wallis: Sieben 4000er in 5 Tagen

Blick auf den Liskamm vom Balmenhorn

Das Wetter im Wallis begrüßte mich zum Auftakt meiner diesjährigen Hochtourenwoche mit peitschenden Sturmböen. Als wir morgens gegen 8:00h die Bergbahn auf das keine Matterhorn nahmen um die geplante "Spaghetti Tour" zu starten, konnten wir uns kaum vorstellen dass das Wetter dort oben auf 3883m so viel schlechter war als unten im Tal. Und dabei kannten wir die Prognose und den Wetterbericht.

weiterlesen...

Zakopane - Wandern in der polnischen Hohen Tatra

Gratweg zum Kasprowy Wierch

Wer gerne wandert und ein alternatives Urlaubsziel zu den Alpen sucht, wird - meiner Meinung nach - in der polnischen Hohen Tatra fündig: Zakopane, das im südlichsten Teil Polens liegende Städtchen ist unter anderem aufgrund seines Weltcup-Skispringens bekannt geworden. Aber auch immer mehr Sommerurlauber finden den Weg dorthin, um die einzigartige Berglandschaft zu entdecken und zu erleben.

weiterlesen...